SoNII Logo klein

Peer Counseling

Beratung von Betroffenen durch Betroffene

Ein Angebot für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Behinderungen, die eine Beratung durch eine Person wünschen, die selbst persönliche Erfahrung mit psychischer Erkrankung oder einer Behinderung hat. Eine Beratung auf Augenhöhe also.

Ziel der Beratung auf Augenhöhe ist, dass der Rat suchende Mensch in einer gleichberechtigten, vertrauensvollen Umgebung

  • Zuspruch und Unterstützung erfährt,
  • die eigenen Möglichkeiten zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft kennen lernt,
  • selbstbewusster den eigenen Weg findet, im Arbeitsleben und bei der persönlichen Lebensgestaltung.

Wir informieren und beraten

  • Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Behinderungen, die sich im Arbeitsleben behaupten wollen oder den Einstieg in den Arbeitsmarkt vor sich haben.
  • Mitarbeiter*innen der Werkstätten für Menschen mit Behinderung, die den Weg in den Arbeitsmarkt suchen.
  • Schüler*innen mit Förderbedarf, die sich mit dem Thema Beruf und Arbeit beschäftigen.
  • Junge Beschäftigte, die vor kurzem in Arbeit gekommen sind.
  • Arbeitnehmer*innen, die sich mit Gleichbetroffenen austauschen möchten.
  • Eltern und andere Angehörige.

Unsere Beratung ist kostenlos.