SoNII Logo klein

Angebot für Migrantinnen

KIM – Kommunales Integrationsmanagement

Seit Oktober 2021 haben wir eine neue Anlaufstelle für Frauen mit Migrationshintergrund. Das Angebot richtet sich speziell an Frauen, die multiple Benachteiligungserfahrungen gemacht haben.

Unsere Fachkraft unterstützt ergänzend zu bestehenden Angeboten in den Bereichen

  • gesellschaftliche und rechtliche Orientierung,
  • Integration in Bildung und Arbeit
  • Wohnen, Gesundheit und soziale Teilhabe.

Der Schwerpunkt liegt auf der Einzelfallberatung und der Begleitung zur individuellen Unterstützung. Wir legen Wert auf abgestimmte, miteinander vernetzte Hilfeleistungen zum Abbau von Zugangsbarrieren.

Die Maßnahme wird aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen (Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW) gefördert und in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Essen durchgeführt.

Bei Interesse und weiterem Informationsbedarf wenden Sie sich gerne an uns.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.